Read Tarot und der Lebensweg des Menschen: Die Reise des Helden als mythologischer Schlüssel by Hajo Banzhaf Online

tarot-und-der-lebensweg-des-menschen-die-reise-des-helden-als-mythologischer-schlssel

Der Tarot Experte Hajo Banzhaf er ffnet in seinem reich illustrierten Buch einen mythologischen Zugang zum Tarot F r all jene, die sich mit der tieferen Bedeutung und der Weisheit des Tarot besch ftigen wollen, ist dieser Klassiker ein unentbehrliches Grundlagenwerk Jetzt erscheint der Longseller als Neuausgabe....

Title : Tarot und der Lebensweg des Menschen: Die Reise des Helden als mythologischer Schlüssel
Author :
Rating :
ISBN : 3720527050
ISBN13 : 978-3720527057
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Kailash Auflage Neuausgabe 6 September 2005
Number of Pages : 385 Pages
File Size : 989 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Tarot und der Lebensweg des Menschen: Die Reise des Helden als mythologischer Schlüssel Reviews

  • Miro Jan
    2019-04-21 02:54

    Kurz über mich. Ich bin Autodidakt. Ich lerne gerne aus Workshops, Bücher und in letzter zeit aus den zahlreichen Videolehrgängen.Auch die Deutschersprache habe ich mir selbst Eingeignet. Also schaut nicht unbedingt auf meine Orthografie und Stilistik Fehler,sonder sucht und findet in meinen Berichten etwas was euch den möglichen kauf behilflich sein könnte. So könnte man sich einiges ersparen,oder vielleicht auch einiges versäumen.Ein Buch der muss gelesen sein.Das Buch gehört zu Grundlage der Tarot.Leicht und verständlich geschrieben, aber manchmal Verläuft sich der Autor in seinen Gedanken.Wer das Buch als Tarot kartenleger noch nicht gelesen hat, soll das bald tun.Hier findet man nicht nur ein Werk mit wunderschönen Fotorealistische Illustrationen,sonder auch die antwort auf: was Tarot überhaupt darstellt, und auf welcher weise.Wir finden auch hier die antwort warum tarot überhaupt als eine Lebenshilfe angewendet werden kann,wie kaum ein andere Kartendeck.Ein Buch dieses Formats sollte ein Hardcover haben und Gebunden sein ...Schade dass, das nicht der fall ist.Das Buch verwendet ein sehr guten Papier, der in hand wirkt sehr angenehm.Mro Jan

  • Tobi
    2019-04-11 03:44

    ...und der heißt ja: "Die Reise des Helden als mythologischer Schlüssel". Genau das findet man so wundeschön erklärt und beschrieben in diesem Buch, mit eindrucksvollen Bildern reichhaltig untermalt. Wer sich sich mit Tarot über den rein divinatorischen Aspekt der Karten hinaus beschäftigen will, dem sei dieses Werk wärmstens empfohlen. Die tiefste Wahrheit über sich selbst kann und muss ja auch über das kleine Ich hinausgehen und da kommt eben die Mythologie ins Spiel, welche uns diese Erkenntnisse in verschlüsselter Form näher bringen möchte. Hajo Banzhaf erfüllt hier eine für jedermann verstehbar und nachvollziebare "Schlüsselfunktion". Er öffnet das mythologische Schloss (oder schaut zumindest einmal genauer durch das Schlüsselloch ;) und gewährt uns somit Einblicke in uns selbst, welche natürlich alle tiefen Abgründe und hochgelegenen Berggipfel des menschlichen Daseins enthalten.

  • Ursula R. Juretzka
    2019-04-15 03:54

    Hajo Banzhaf ist unschlagbar. Sein enormes Wissen spiegelt sich auch in diesem Buch wieder. Ich habe schon Verschiedenes anderer Autoren über die Arkana gelesen, aber mir sind erst durch dieses Buch tiefe innere Zusammenhänge des Tarot bewusst geworden, und ich bin sicher, dass ich noch längst nicht alle Weisheit aus diesem Buch erschlossen habe. Auch die Schlüsselworte zu einer jeden Karte ist eine große Hilfe. Ich kann das Buch wärmstens weiterempfehlen! Danke!

  • Christine Fischer Life Coaching
    2019-04-08 06:45

    Der Tarot bietet mit der Großen Arkana für jede einzelne Station der Heldenreise ein aussagekräftiges Bild, welches wir direkt intuitiv erfassen können, da es etwas in uns berührt. Es sind archetypische Bilder, die im kollektiven Unbewussten bekannt sind. Die archetypischen Bilder können wir über das kollektive Unbewusste direkt erfassen. Sie finden Anklang in uns und wir können mit dem Helden mitfühlen. Die Heldenreise gibt die Struktur jeglicher Märchen, Mythen und Legenden wider. Da wir uns alle auf dieser Reise befinden, können wir uns in den Helden hineinversetzen und mitfühlen. Der Held kommt oftmals zunächst als Antiheld daher: ein Taugenichts, ein Looser, jemand, dem man nichts zutraut, der kein Ansehen hat, sich aber im Laufe der Geschichte wandelt. Er tritt die Reise an, er überwindet Hindernisse, begegnet seinen eigenen Schatten, findet Helfer und löst letztendlich die schwierige Aufgabe, findet das schwer erreichbare Gut. Er meistert sein Schicksal und gelangt zurück ins Paradies. Und der Tanz kann von neuem beginnen ... auf einer höheren Ebene. Im Märchen heißt es: „Und wenn sie nicht gestorben sind...“ Wir können mit diesem Buch reflektieren, wo wir selber stehen in unseren verschiedenen Lebensbereichen. Dies gibt uns Verständnis, Trost und Rat. Wir können neue Hoffnung schöpfen. Auf unserem Lebensweg geht es darum, unser Schicksal zu meistern, unseren wahren Namen zu finden (und zu erinnern!) und die Lebensaufgabe anzunehmen. Ein wunderbares Werk von Hajo Banhzaf mit immensem Wissen und lauter aufschlussreichen Querverbindungen. Gut ausgedrückt, flüssig und logisch geschrieben – eine Freude, es zu lesen. Jede einzelne Station der Heldenreise wird ausführlich behandelt. Dieses Buch gibt ein tiefes Verständnis für den Lebensweg des Menschen und ich empfehle es in meinen Kartenlegen-Seminaren. Meiner Meinung nach ist die Beschäftigung mit der Heldenreise ein absolutes Muss für jeden Autor und Kartenleger. (Die weibliche Form ist durchweg ebenso gemeint.)Christine J. Fischer von sinnReich